Turn- und Spielfest in Bargau

120 Kinder aus 11 Vereinen beim Turn- und Spielfest des Turngau Ostwürttemberg in Bargau. Beim Turn- und Spielfest des Turngau Ostwürttemberg eroberten 120 begeisterte Kinder aus 11 Vereinen und 2 Kindergärten den Dschungel.

Die Verantwortlichen des TV Bargau hatten die Fein-Halle in einen riesigen Dschungel verwandelt. Begonnen wurde mit einem Affentanz und dann konnten die 3- bis 6-jährigen ihre vielseitigen Fähigkeiten bei zwölf Stationen unter Beweis stellen. Es waren Ausdauer, Geschicklichkeit, Koordination, Kraft, Mut und Gleichgewicht gefragt. Besonders beliebt waren der Sprung in die Felsspalte, das Tiger füttern, das Überwinden der Schlangengrube und die Affen-Kletterstation. Jedes Kind konnte außerdem eine eigenen Tiermaske gestalten und basteln. Danach konnte man viele Tiger, Löwen, Zebras und Affen in der Dschungellandschaft sehen.

Wer alle Aufgaben geschafft hatte, durfte sich bei der Siegerehrung über Urkunde und Medaille freuen.

 

 

weitere News

3. Kongress "Bewegungsförderung im Kindergarten"

Im Rahmen der Initiative „Ostalb bewegt Kinder“ fand bereits zum dritten Mal der Kongress „Bewegungsförderung im Kindergarten“ statt. Bei der...

Weiterlesen

Gerätturnen: Wettkämpfe der Gaumannschaften in Sontheim/Brenz

Ganz im Zeichen des Gerätturnens stand die Hermann-Eberhardt-Halle

am 20.04.2024 in Sontheim/Brenz.

Hier trafen sich 215 Turnerinnen und 63 Turner...

Weiterlesen

Turni Tobe Halle Schwäbisch Gmünd

Der Turngau Ostwürttemberg richtete die 3. Turni Tobe Halle in Kooperation mit dem TV Herlikofen und der Stadt Schwäbisch Gmünd 

in der großen...

Weiterlesen