Happy Birthday Bernhard

M.I.T. Miteinander im Turngau Ostwürttemberg -

Gemeinsam - Zusammen

Bewegen, Begegnen und Begeistern

 

Dieses Motto lebt Bernhard Elser wie kein anderer, schon viele Jahre für den Sport im Turngau Ostwürttemberg.

Bernhard Elsers Beziehung zum Sport beginnt im Kindesalter in der Turnabteilung des TSV Böbingen. Bis heute ist er noch aktiver Übungsleiter seiner Jedermanns Turner, welche er trotz vieler ehrenamtlichen Terminen, jeden Freitag trainiert. Bereits von 1975-1981 war er Jugendsprecher des TSV Böbingen. Nach verschiedenen Ämtern im TSV (Hallenwart, Bewirtschafter…) wurde er 1987 -2002 Abteilungsleiter der Turnabteilung. In dieser Zeit wurde die Entwicklung der Turnabteilung unter seiner Leitung in großen Schritten vorangetrieben.

Da Bernhard Elser schon immer überzeugt war, dass die Grundlagen eines Sportlers im Kinderturnen gelegt werden, war er 1993 bereit, als Beisitzer im Kinderturnausschuss des Turngau Ostwürttemberg mitzuarbeiten. Bereits 1995 wurde er Bereichskinderturnwart für den Bereich Schwäbisch Gmünd. 1997 übernahm er dann, zusammen mit Tanja Conrad, die Leitung des Kinderturnbereichs für den gesamten Turngau als Turnwarte Kinder. Seit 1997 ist er somit im Vorstand des Turngau Ostwürttemberg. Ebenfalls ist er seit vielen Jahren im Schwäbischen Turnerbund tätig. Als Mitglied des Mehrkampfbereiches ist er für die Landeskinderturnfeste und Landesturnfeste mit verantwortlich. Ohne Bernhard Elser würde es hier kein so gut funktionierender Wettkampfablauf geben. In all den Jahren hat er schon unzählige Hallen im ganzen Schwäbischen Turnerbund für Wettkämpfe geplant und aufgebaut. Oft kennt er die Geräteausstattungen der Hallen, nach solchen Großevents besser, als die Verantwortlichen vor Ort. Als Vertreter in vielen Fachbereichen beim STB bringt er die Interessen, Wünsche und Ideen der Vereine im Turngau Ostwürttemberg ein.

Als Kinderturnwart im Turngau Ostwürttemberg ist er maßgebend am Aufschwung des Turnens im Turngau Ostwürttemberg verantwortlich. Viele Veranstaltungen und Wettbewerbe sind während seiner Tätigkeit neu entstanden und zum festen Bestandteil des Jahresprogrammes im Turngau geworden. Dazu zählen das Turn- und Spielfest, der Spieletag, die Funky-Dance-Night und die neuen Wettbewerbe, wie 4 in Motion und Turn 10.

Die unzähligen Gaukinderturnfeste unter seiner Leitung, stellen jedes Jahr das Highlight seiner ehrenamtlichen Tätigkeit dar. Die nicht messbaren Stunden der Vorbereitung sind jedoch am Tag der Veranstaltung mit vielen glücklichen und begeisterten Kindern vergessen.

Seit 1997 hat Bernhard Elser zusätzlich das Amt des Stv. Vorsitzenden Wettkampfsport inne. Somit ist er nun für den gesamten Wettkampfsport im Turngau Ostwürttemberg verantwortlich. Auch hier hat er mit seinen Ideen viele neue Impulse gesetzt. Aktuell gibt es kaum ein Tag, an dem er nicht ehrenamtlich tätig ist, hat er doch seit dem Abschied von Karlheinz Rössler als Turngauvorsitzenden auch hier noch wichtige Aufgaben übernommen.

Und was prägt unseren Bernhard Elser persönlich? Er ist ein Sportspionier mit turnerischer Grundausbildung. Er verkörpert viele gute Eigenschaften, die einen erfolgreichen „Sportmanager“ auszeichnen: er wirkt integrierend, kann immer wieder Menschen für die Turngauarbeit gewinnen und auch halten, lässt Freiräume zu, findet stets spontan die richtigen Worte und zollt allen Respekt und Anerkennung, die sich in welcher Weise auch immer im Turngau engagieren. Seine Erfahrung, seine Urteilskraft und sein Weitblick tragen zur Weiterentwicklung des Turngau Ostwürttemberg bei.

153 Sportvereine mit ihren rund 58.000 Mitgliedern aus ganz Ostwürttemberg gratulieren ihrem Bernhard Elser zum 60. Geburtstag, den er am Sonntag, 22. März 2020, feierteund sagen DANKE für sein Engagement, seinen unermüdlichen Einsatz und seinsportpolitisches Wissen. Und ganz besonders gratulieren die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Turngau Ostwürttemberg und wünschen ihm von Herzen alles Liebe und Gute.

Leider musste Bernhard seinen runden Geburtstag zuhause im Kreis seiner Familie feiern – das geplante große Fest musste wie so viele in dieser Zeit ausfallen.  


weitere News

Internationales Deutsches Turnfest Leipzig 2021

Die Ausschreibung ist online!

Weiterlesen

RSG -

Gaumeistertitel und Edelmetall für den Gastgeber TSV Großdeinbach

Weiterlesen

Gauturntag 2020

“Miteinander im Turngau” war das diesjährige Motto des Gauturntages

Verbindendes und Gemeinsamkeiten zu pflegen, um daraus Vielfalt zu entwickeln

 

Weiterlesen